Tolles Online-Tool zum Erstellen von Tag-Clouds

book1

Tag-Cloud-Generator

Gerade habe ich ein neues Tool entdeckt:

Damit kann man ganz leicht sogenannte “Tag-Clouds” erstellen. So eine seht ihr hier gerade. Wozu braucht man denn so was?

Frage ich mich auch gerade. Sieht auf jeden Fall hübsch aus und auf dem ein oder anderen Beitrag auf einer Social-Media-Plattform macht sich solch ein Bild doch ganz gut.

Zumal man es individuell einstellen, bearbeiten und es dann downloaden kann.

Ich hoffe, ihr erkennt die Herzform? Die Tags, also die Schlagworte, haben alles etwas mit Selfpublishing zu tun und werden vom Tool dann so angelegt.

Weiter unten seht ihr das Bild sogar animiert, was ein weiterer Wow-Effekt ist!

Also los: Ihr könnt aus verschiedenen Vorlagen wählen.

Das Ganze ist auch webbased, d. h. ihr müsst nichts downloaden, sondern gestaltet die Tag-Cloud online und könnt sie euch dann auf die Festplatte speichern.

Vorher muss man sich noch regiestrieren oder loggt sich mit seinem Social-Media-Kanal ein. Ganz wie ihr wollt.

Und schon geht es los mit dem Gestalten deiner ersten eigenen Tag-Cloud. Gaht ganz einfach und man immer wieder korrigieren.

Als viel Spaß mit Tagul!

Huch, das gibt es sogar in einem animierten Zustand. Einfach den HTML-Code eingeben und schon sieht es so aus. Einfach mit der Maus drüberstreichen und die Schrift ist animiert.

© 2018 · Impressum · Datenschutz